Rolf Angstenberger

imageWeiheräckerstr. 15
73453 Abtsgmünd

Telefon: 07366/919248

 

Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Gewässerführer

 

Foto: Monika Sanwald

 

Namensgebend für Abtsgmünd ist die Mündung der Lein in den Kocher. Auf Gemarkung Abtsgmünd mündet die Blinde Rot in den Kocher und bei Abtsgmünd - Pommertsweiler entspringt die Bühler. Viele weitere Seitenbäche von Kocher, Lein, Blinder Rot und Bühler sowie die Seen bei der Hammerschmiede komplettieren das Gewässer-Ensemble in unserer wunderschönen wasser- und waldreichen Gemeinde Abtsgmünd.

 

Am liebsten bin ich entlang dieser Flüsse, Bäche und Seen unterwegs und kann Ihnen einiges zu Fauna und Flora im und am Gewässer erzählen.

 

Die Wasserkraft der Flüsse wurde schon früh in der eisenverarbeitenden Industrie zum Betrieb von Hammerschmieden genutzt. Dort war sehr viel Holzkohle erforderlich. Wo diese Holzkohle erzeugt wurde, wie sie transportiert wurde und vieles mehr werde ich Ihnen auf meinen Touren näherbringen.

 

Zum Salzsieden in Schwäbisch Hall war ebenfalls viel Holz erforderlich. Dieses wurde auf den Flüssen als Scheitholz geflößt.

 

Flurnamen wie Glaswiese, Glashalde, etc. geben Hinweise auf frühere Waldglas-Herstellung.

 

Besondere Naturschätze kann man in dem NSG "Tal der Blinden Rot" entdecken. Dort ist es nicht selten, dass man den Schwarzspecht rufen hört oder den Eisvogel fliegen sieht. Besonders wertvoll sind Erlenbruchwälder und Feuchtwiesen mit Trollblumen und Orchideen.

 

Falls ich ihr Interesse geweckt haben sollte, setzen sie sich einfach mit mir in Verbindung.

 

Ich freue mich darauf, Ihnen ein Angebot für eine Tour unterbreiten zu dürfen.

 

Leidenschaftlich gerne fotografiere ich die Natur und stelle die schönsten Bilder auf meine Facebook Seite. (Link zu meiner Facebook Seite)

 

Im Jubiläumsjahr der Naturparkführer 2017 fand eine Ausstellung im Naturparkzentrum in Murrhardt unter dem Titel "Ganz b'sondre Fleckla - Lieblingsplätze der Naturparkführer" statt.

Mein eingereichtes Foto war "Faszinierende Wasserwelten - Am Kocher bei Abtsgmünd-Reichertshofen"

 

image

Am 13. Oktober 2018 habe ich eine zusätzliche Ausbildung zum Gewässerführer erfolgreich abgeschlossen.

 

Während der Remstal-Gartenschau 2019 war ich in Mögglingen und in Schwäbisch Gmünd im Einsatz.

 

 

 

Zum Abschluss noch eine Liste der Parkplätze, welche bei den Touren meiner Frau Helene und von mir als Treffpunkte verwendet werden. Mit dem jeweils hinterlegten Link kann man sich den Treffpunkt in Google Maps anschauen.

 

Parkplatz Friedhof Abtsgmünd

 

Parkplatz Kochertal Metropole Abtsgmünd

 

Parkplatz Albvereinshaus Abtsgmünd

 

Parkplatz Penny Abtsgmünd

 

Parkplatz Bücherei / Zehntscheuer Abtsgmünd

 

Parkplatz Kirche Leinroden

 

Wanderparkplatz Grenzstock an der L1075 zwischen Abtsgmünd und Bronnen

 

Wanderparkplatz Wilflingen / Vorderbüchelberg

 

Wanderparkplatz Schäufele / Rottal an der L1073 zwischen Schäufele und Wilflingen

 

Parkplatz Zanken

 

Parkplatz Grüner Wald Rötenbach

 

Parkplatz Schloss Untergröningen

 

Parkplatz Burghardsmühle

 

Parkplatz Ehemaliger Waldspielplatz an der L1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt

 

Parkplatz Schützenhaus Hölltal

 

Parkplatz Täferrot

 

 

Wir sind Partner von