Veranstaltungen

Sonntag, 12.02.2023

Die Köhler vom Kochertal

Unter dem Motto "Spuren der Vergangenheit" führt die Tour zu ehemaligen Köhlerplatten. Vor rund 150 Jahren waren dort Holzkohlemeiler aufgebaut. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu diesem alten Waldgewerbe, dem Leben der Köhler und der Verwendung der Holzkohle.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Schäufele

Treffpunkt: Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenweise abseits vom Weg, um zu den Köhlerplatten zu kommen.

Streckenlänge ca. 6,5 km
GPS Parkplatz: 48.909583, 9.993333

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 19.02.2023

Winterwelt beim Weidenbach

Runter mit dem Winterpeck und wilkommen in einer besonders stillen Ecke unseres Naturparks: die vielfältige Wald- und Wiesenlandschaft zwischen Fornsbach, Kirchenkirnberg und Kaisersbach liegt abseits der Aufmerksamkeit der meisten Besucher. Dabei haben die verschlungenen Wege vorbei an Schloßmühle und Treibsee, Großer Platte und Steinhäusle gerade in diesen Wintertagen ihren besonderen Reiz.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 9.30 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Abzweig nach Bruch nördlich Kaisersbach

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 10,00 €

Sonstiges: Tour für sportliche Wanderer mit ca. 12 km Streckenlänge

Veranstalter: Karl-Dieter Diemer, Hölderlinstr. 10, 74405 Gaildorf, Tel. 0 79 71 / 91 17 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 19.02.2023

Im Wandel der Jahreszeiten - Winter

In der Winterzeit ist fast alles im Ruhemodus. Die Teilnehmer riechen, sehen, hören und fühlen den Winter. Auf dem Weg vom NDM Pfaffenklinge mit Silberstollen zu den Mammutbäumen vielleicht eine Schneeflocke per Handschlag begrüßen, Eiswolle entdecken und Spuren deuten.
Raus aus der warmen Stube und den Winter mit allen Sinnen genießen.
Die Jahreszeitenwanderung: 4 mal im Jahr die gleiche Tour doch jedes Mal anders.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot

Treffpunkt: Parkplatz Silberstollen K2098 Richtung Schmellenhof

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Sonstiges: Kleines Handtuch mitbringen
Weitere Termine am 30. April, 9. Juli und 5. November

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.
Kontaktieren Sie den Veranstalter ggf. telefonisch.
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 30 / 40 35 88

Donnerstag, 23.02.2023

Von Fratzen und Hotzen-eine sagenhafte Wintertour

Wie verwunschen erscheint die wildromantische Franzenklinge: Gut vorstellbar, dass dies das Reich der „Fratzen“, der Quellgeister ist. Durch die Klinge wandern wir begleitet von Sagen und Geschichten hoch auf den Riesberg, wo andere Geister hausen: die Hotzen. Ob wir dem Hotzenklingen-Stoffel begegnen? Auf jeden Fall genießen wir die frische Waldluft, wärmen uns am Feuer und braten Würstle.

Zielgruppe: Erwachsene und Familien mit Kindern

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt

Treffpunkt: Naturparkzentrum am Marktplatz

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre 2,50 €

Sonstiges: Rutschfeste Schuhe. Getränke, Grillgut oder Vesper bitte mitbringen

Kooperation mit der Stadt Murrhardt

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 26.02.2023

Tiere im Winterwald

Bei dieser Familientour für Groß und Klein geht es den Tierspuren folgend durch den Winterwald. Spielerisch wird entdeckt, welche Teire bei uns heimisch sind.

Zielgruppe: Familien

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Berglen-Kottweil

Treffpunkt: Waldspielplatz, Wanderparkplatz Hohenstein

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Wer möchte darf kleine Futtergaben , wie Nüsse, Äpfel, Karotten, für die Tiere mitbringen.

Veranstalter: Tanja Uter, Zwölfbeetweg 7, 73663 Berglen, Tel. 0 71 95 / 94 74 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 05.03.2023

Tyrol - Hin und zurück in 2 1/2 Std

So schnell geht es nach Tyrol. Ausgehend vom Schloss Untergröningen führt die Tour am Kocher entlang über Herrenfeld zum Brandhof und von dort nach Tyrol im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Mit wunderschöner Aussicht auf Ort und Schloss Untergröningen geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Untergröningen

Treffpunkt: Parkplatz Schloss Untergröningen

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenlänge ca. 7 km

GPS Parkplatz: 48.915722, 9.889361

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 05.03.2023

Auf Spurensuche an der Haller Landhege

Die Haller Landhege umgab einst die Grenzen der Reichsstadt Schwäbisch Hall. Was waren die Aufgaben dieser Landhege? Woher stammt der Name „Kuhriegel“? Und lassen sich auch heute noch Reste dieser Landhege finden? Gemeinsam werden sich die Teilnehmer auf Spurensuche begeben und so manche Geschichten zur Landhege und ihrer Umgebung hören.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Schwäbisch Hall - Bibersfeld

Treffpunkt: Parkplatz Starkholzbacher See, K2669 Richtung Wielandsweiler

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 7,00 €, Kinder bis 16 Jahre 3,50 €

Sonstiges: Parkplatz beim Lehrbienenstand (nicht bei der Gipsmühle!) (Karte)

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 12.03.2023

Mühlen - Mythen - Maultaschen

Die kurzweilige Tour führt entlang historischer Mühlen mit Geschichte(n) über Mühlen, Müller, Kobolde und gewährt Einblicke in die faszinierenden Technikdenkmäler. In der stattlichen Heinlesmühle wird das leckere Abendessen serviert: 3 Variationen von Schwäbischen Maultaschen mit Salaten von der Landmezgerei Ziesel.

Uhrzeit: 14.30 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Schadberg

Treffpunkt: Parkplatz an der L1080 zwischen Schadberg und Hellershof

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 29,00 €, Kinder bis 12 Jahre 17,00 €

Sonstiges: Preis inkl. Maultaschenbüffet und 2 Getränke

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Vegetarier bitte bei Anmeldung vermerken!

Sonntag, 19.03.2023

Frühlingserwachen im Haselbachtal

Die Teilnehmer lernen das Haselbachtal bei dieser Wanderung mal von einer ganz ungewohnten Seite kennen und erfahren nebenbei so manche verblüffende Geschichte über die Haselbacher und ihr idyllisches Tal am Rande des Naturparks. Unterwegs wird im urigen "Waldrestaurant Mecki" eingekehrt.

Zielgruppe: unternehmungslustige Wanderer

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Ort - Teilort: Alfdorf

Treffpunkt: Rathaus Alfdorf, Obere Schlossstraße 28

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder bis 14 Jahre 5,00 €

Sonstiges: zzgl. Einkehr
Geeignet für Kinder ab 12 Jahren.
Trittsicherheit und gutes, wetterfestes Schuhwerk erforderlich.

Veranstalter: Yvonne Grimminger, Pfersbacher Straße 21, 73553 Alfdorf-Haselbach, Tel. 01737851983, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 19.03.2023

Die geheime Sprache der Bäume

Bäume stehen nur scheinbar still und stumm. Sie kommunizieren nicht nur untereinander, sondern auch mit uns. Bei der Umrundung der Juxhöhle wird Wissenswertes über die Sprache der Bäume und die dort typische Landschaft vermittelt. Eine Wanderung für alle, die Bäume lieben.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Althütte-Kallenberg

Treffpunkt: Parkplatz Spielplatz Kallenberg, Hahnenweg

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 10,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Getränk und Vesper mitbringen

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 26.03.2023

Biberländ im Naturpark

Die Biber sind nach über 150 Jahren zurück im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und erobern nach und nach die Bäche und Seen. Die Teilnehmer begeben sich zusammen mit Naturparkführerin und Biberberaterin Petra Kuch auf Spurensuche an der Fichtenberger Rot und erfahren, warum die Biber so wichtig für die Natur und den Wasserhaushalt sind und welche Probleme es in Biberrevieren geben kann.

Zielgruppe: Biber-Interessierte

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 71543 Wüstenrot

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Anmeldung per Email an oder per Kontaktformular bis spätestens 24.03.. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Strecke ca. 4 km, Höhendifferenz 70m.

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 26.03.2023

25 km Rottal-Runde bei Abtsgmünd

Die WaldMeister Manfred Krautter und Walter Hieber laden geübte Wanderer ein zum Saisonauftakt ihrer sportlichen Touren. Die Gemeinde Abtsgmünd im Osten des Naturparks stellt die ansprechende Kulisse mit Wiesen und Wäldern, Ausblicken, dem Tal der Blinden Rot, den Seen bei Pommertsweiler uvm. Um die Mittagszeit erwartet die Wanderer ein rustikales Vesper mit Getränken.

Zielgruppe: Geübte Wanderer

Uhrzeit: 8.30 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Kochertal-Metropole, Brühl

Dauer: ca. 7,5 Stunden

Kosten: 23,00 €

Sonstiges: Mittagsvesper mit Getränken im Preis enthalten

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 02.04.2023

Wo war nochmal der Haselhof

Ausgehend vom Landgasthof Zanken im Kochertal führt die Tour hinauf auf die Hochebene des Lias bei Ebnat und Bronnen. Mit herrlicher Aussicht auf das Kochertal bis zu den Kaiserbergen und später auf Schloss und Kirche Hohenstadt wandern die Teilnehmer an der Liaskante entlang. Nun geht es hinunter zum ehemaligen Haselhof von dem nur noch wenige Spuren zu sehen sind und zurück zum Zanken.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Landgasthof Zanken, Zanken 3

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenlänge ca. 7,5 km

GPS Parkplatz: 48.895917, 10.040528

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Freitag, 07.04.2023

Biberländ im Naturpark

Die Biber sind nach über 150 Jahren zurück im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und erobern nach und nach die Bäche und Seen. Die Teilnehmer begeben sich zusammen mit Naturparkführerin und Biberberaterin Petra Kuch auf Spurensuche am Neumühlsee und erfahren, warum die Biber so wichtig für die Natur und den Wasserhaushalt sind und welche Probleme es in Biberrevieren geben kann.

Zielgruppe: Biber-Interessierte

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 74638 Waldenburg

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Nicht barrierefrei, kinderwagentauglich, Strecke ca. 2,5 km

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 05.04. per Email/Formular erforderlich!

Sonntag, 09.04.2023

Suche nach den Boten des Vorfrühlings

Im April beginnt sich bereits deutlich wieder Leben zu regen. Von der Hofkäserei Bundschuh aus kann man auf einem Rundgang mit herrlicher Aussicht auf das Hohenloher Land am Weg- und Waldesrand die ersten Boten des Frühlings entdecken.

Zielgruppe: Familien

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Mainhardt Dürrnast

Treffpunkt: Hofkäserei Bundschuh, Dürrnast 17, 74535 Mainhardt

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 18 Jahre 2,50 €

Sonstiges: Am Ende der Wanderung kann man bei der Hofkäserei bei Bedarf den guten Käse kaufen.

Veranstalter: Michaela Köhler, Platte 15, 71577 Großerlach, Tel. 01 60 / 3 55 78 31, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 01 60 / 3 55 78 31

Montag, 10.04.2023

Klangvoller Waldsinn im Frühjahr

Die Natur erwacht! Bei diesem Frühlingsspaziergang im Finsterroter Wald gilt es alle Sinne wahrzunehmen. Bei verschiedenen Übungen tauchen die Teilnehmenden ganz in den Wald ein und kommen bei sich an. Eine eher ruhiger und entspannender Spaziergang mit Naturerlebnissen, Klängen und Meditation.

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot-Finsterrot

Treffpunkt: Wanderparkplatz Finsterroter See

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 10,00 €

Sonstiges: Sitzkissen und kleines Handtuch mitbringen

Veranstalter: Sabine Rücker, Reisacher Str. 22, 74245 Löwenstein, Tel. 0 71 30 / 4 01 78 50, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Mittwoch, 12.04.2023

Dem Osterhasen auf der Spur

Die Stadt Murrhardt und Naturparkführer Walter Hieber laden ein zu einer fröhlichen Frühlingswanderung für Familien am Mittwoch, 12. April.
Hat der Osterhase in Murrhardt Verspätung? Oder will er die großen und kleinen Gäste auf eine falsche Fährte locken? Auf jeden Fall ist Meister Lampe auf dem Murrhardter Riesberg immer noch sehr aktiv. Die Besucher machen sich auf die Suche nach ihm und den bunten Eiern, erleben, staunen und spielen zusammen

Zielgruppe: Familien mit Kindern

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt

Treffpunkt: Oberer Riesberg-Parkplatz (L1119 Richtung Vorderwestermurr)

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre 2,50 €

Sonstiges: Grillgut und Getränke bitte mitbringen.

Für geländegängige Kinderwagen geeignet.

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 16.04.2023

Was die Breite Eiche alles zu erzählen hätte

Innerhalb des FFH-Gebiets „Schwäbisch Haller Bucht“ führt die Wanderung vom Naturdenkmal „Kleine Breiteiche“ zur „Großen Breiteiche“. Dabei gibt es viel zu entdecken, wie z.B. den Quellbrunnen des Haller Mineralwassers oder Überreste einer alten Burg. Außerdem weiß die Breite Eiche so einiges über ihre Artgenossen und auch über die Siedlungsgeschichte der Region zu berichten.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Schwäbisch Hall

Treffpunkt: Parkplatz Waldkindergarten

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 14 Jahre 3,00 €

Sonstiges: Anfahrt über Straße "Stadelmannsacker", vor Breiteichsee links abbiegen (Karte)

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 16.04.2023

Wilde Kräuter aus der Streuobstwiese

Bei einem Rundgang durch eine alte Streuobstwiese sammeln die Teilnehmer viele Kräuter mit wertvollen Inhaltsstoffen, die uns schon seit der Kindheit begleiten. Natürlich darf eine kräutrige Verkostung nicht fehlen: gemeinsam wird eine Kräuterbutter zubereitet. Die Teilnehmer erfahren dabei auch, dass Brennesseln sehr schmackhaft sind.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Friedhof

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Körbchen, Schere, Messer, Schneidebrett und Getränk mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07366 - 919248

Sonntag, 23.04.2023

Essbare Blüten suchen, erkennen und sammeln

Diese Familientour verläuft auf einer abwechslungsreichen Strecke durchs Fornsbacher Honigtäle. Begleitet von feinem Blütenduft bestimmen und sammeln die Teilnehmer Wiesenblüten, die dann nach Hause mitgenommen und dort zu Kräutersalz, Kräuterbutter oder Sirup verarbeitet werden können. Zum Abschluss besteht die Gelegenheit ins Kulinarium Waldsee einzukehren.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt-Fornsbach

Treffpunkt: Fornsbach, Parkplatz Waldsee

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 12,00 €, Kinder bis 10 Jahre 6,00 €

Sonstiges: Verzehr im Kulinarium Restaurant Waldsee nicht im Preis inbegriffen.
Evtl. Getränke für unterwegs und Schraubglas, Korb oder ähnliche Behältnisse für die gesammelten Kräuter mitbringen.

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 / 21 98, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 / 21 98

Sonntag, 23.04.2023

Baum-Yoga und Natur am Ebnisee

Entlang dem Ebnisee bis hin zur Gallengrotte gibt es verschiedene Stationen um Innezuhalten und die Umgebung intensiv zu erleben, sowie Wissenswertes über die Heilkraft der Natur zu erfahren. Bei einfachen und energievollen Yogaübungen im Stehen unter freiem Himmel sich mit der Natur verbinden, den Duft der Erde riechen, die Wärme der Sonne spüren, in die Weite des Himmels blicken....

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Ebnisee

Treffpunkt: Info-Hütte bei der Bushaltestelle

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Vesper und Getränke mitbringen

Yogamatte nicht erforderlich.

In Zusammenarbeit mit Yogalehrerin Gabriele Hirsch-Smolarczyk

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 91 / 31 86 53

Sonntag, 30.04.2023

Ritter, Räuber und Hausierer

Durch das ehemalige Armenhaus des Naturparks, auch als Klämmerlesgäu bekannt, geht diese Führung. Die Teilnehmer erfahren dabei mehr über die Burg Maienfels, die legendäre Räuberbande des Mainhardter Waldes und über das einst ärmliche Leben der Bewohner des Burgfriedens.

Zielgruppe: Geschichtsinteressierte

Uhrzeit: 15.00 Uhr

Ort - Teilort: 71543 Wüstenrot

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Nicht barrierefrei, nicht kinderwagentauglich, Wegstrecke ca. 4km, Höhendifferenz 110m

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Eine schriftliche Anmeldung bis spätestens 28.04.23 per Email oder Kontaktformular ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Sonntag, 30.04.2023

Natursin(n)fonie

Rundwanderung durchs Tal der Blinden Rot. An ausgesuchten Plätzen hören wir leise ausgesuchte Musik zum Mitsummen und lassen die Ursprünglichkeit dieses Tals auf uns wirken.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Schäufele

Treffpunkt: Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenlänge ca. 4 km

GPS Parkplatz: 48.909583, 9.993333

Teilnehmeranzahl begrenzt auf 10 Personen

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 30.04.2023

Im Wandel der Jahreszeiten - Frühling

Der Frühling erwacht....die Teilnehmer riechen, sehen, hören und fühlen den Frühling. Auf dem Weg vom NDM Pfaffenklinge mit Silberstollen zu den Mammutbäumen die Natur erwachen sehn, spüren - der Frühling macht uns glücklich.
"Oh wie schön ist das Leben doch im Frühling!"
Raus aus der Stube und den Frühling mit allen Sinnen genießen.
Die Jahreszeitenwanderung: 4 mal im Jahr die gleiche Tour doch jedes Mal anders.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot

Treffpunkt: Parkplatz Silberstollen K2098 Richtung Schmellenhof

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Sonstiges: Kleines Handtuch mitbringen
Weitere Termine am 9. Juli und 5. November

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Montag, 01.05.2023

Keltisches Jahreskreisfest Beltane

"Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus," so heißt es in einem alten Volkslied. Die Teilnehmer genießen bei einer Wanderung die farbenprächtige Fülle der Natur mit allen Sinnen und erfahren mehr über das alte Jahreskreisfest "Beltane", mit dem unsere Ahnen die wiederkehrende Natur und Lebensfreude gefeiert haben.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Maisenhäuser 4 /Kocherhof

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Vesper und Getränk mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Anmeldung bis 30. April

Sonntag, 07.05.2023

Stubensandstein und Käsekuchen

Als ob jemand die Weinbeerle aus einem Käsekuchen gepickt hat, so ähnlich sehen die Stubensandsteinfelsen an der Teufelskanzel im Tal der Blinden Rot aus. Neben diesem geologischen Highlight, sowie wunderschönen Aussichten, wird Wissenswertes über Fauna und Flora am Wegesrand verraten. Ob Familie Hofrichter Weinbeerle in ihren Käsekuchen gegeben hat, können die Teilnehmer selbst erkunden.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Neuler-Burghardsmühle

Treffpunkt: Wanderparkplatz Burghardsmühle an der K 3233

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: zzgl. Einkehr in der Burghardsmühle

Streckenlänge ca. 7 km

GPS Parkplatz: 48.942472, 10.018222

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 07.05.2023

Wilde Kräuter - schöne Aussichten

Auf der Tour durch blühende Streuobstwiesen suchen, erkennen und bestimmen die Teilnehmenden die "wilden" Kräuter am Wegesrand. Neben Wissenswertem zu den bemerkenswerten Heilkräften von Kräutern, und auch Bäumen, gibt es schöne Geschichten und ebensolche Ausblicke.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Urbach

Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Körbchen, Schere oder Messer mitbringen.

Veranstalter: Eva Rombach, , 73660 Urbach, Tel. 0 71 81 / 99 47 38, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 81 / 99 47 38

Sonntag, 07.05.2023

Auf Gewässersuche rund um Neuhütten

Zwischen den Landschaftsschutzgebieten Burgfrieden-Oberes Dachsbachtal und Steinknickle führt die Wanderung zu Seen und deren Geschichten rund um das Straßendorf der "Gänsflügel" - das frühere "Newe Hütte". Die charakteristische Hochflächenlage bot die ideale Erholungslandschaft für "Sommerfrischler".

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot-Neuhütten

Treffpunkt: Parkplatz Burgfriedenhalle an der L1090

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 14.05.2023

Sportliche Wanderung rund um Fichtenberg

Eine sportliche knapp 25 km lange Distanzwanderung rund um Fichtenberg. Die Berg- und Taltour führt durch unbekannte Ecken und versteckte Täler im Gebiet von Fichtenberg.

Zielgruppe: geübte Weitwanderer

Uhrzeit: 8.30 Uhr

Ort - Teilort: Fichtenberg

Treffpunkt: Bahnhof

Dauer: ca. 7,5 Stunden

Kosten: 23,00 €

Sonstiges: Mittagsvesper und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Veranstalter: Prof. Dr. Manfred Krautter, Brunnenrain 15, 73655 Plüderhausen, Tel. 0 71 81 / 8 39 94 , Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 14.05.2023

Waldbaden im Frühling: grüne Kraft tanken

Waldbaden baut Stress ab, stärkt das Abwehrsystem und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Am Muttertag nehmen die Teilnehmer in einer kleinen Runde den Wald mit allen Sinnen wahr und tanken bei einem entspannenden Spaziergang durch den Wald neue Kraft. Entspannungs- und Qigong-Übungen runden den Workshop ab.
Anschließend ist eine Einkehr im Biergarten Mönchsberg möglich.

Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 74535 Mainhardt

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 16,00 €

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 11.05. per Email/Formular erforderlich!

Donnerstag, 18.05.2023

Blattgeflüster

Ein Baum zu werden ist eine lange Reise. An einem Baum wachsen ungefähr so viele Blätter wie Haare auf dem Kopf. Er hat mehr Feinde als man zählen kann. Manche Pilze sind für ihn die schlimmsten Bösewichte und manche Pilze sind seine besten Freunde.
Bäume haben ein Erinnerungsvermögen. Licht bedeutet für den Baum Leben.
Pflanzen haben mehr Feinde als man zählen kann.
Ein Streifzug durch den Wald. Wer will mehr wissen?

Zielgruppe: Familie

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Täle an der K 1892, zwischen

Treffpunkt: Kaisersbach und Cronhütte, Spiel- und Grillplatz

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 12,00 €, Kinder bis 8 Jahre 5,00 €

Sonstiges: Getränk, Vesper und Sitzkissen mitbringen

Veranstalter: Petra Klinger, Heiningerweg 57 , 71522 Backnang, Tel. 01 70 / 5 24 53 11, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 01 70 / 5 24 53 11

Samstag, 20.05.2023

Whiskytrail durch die Schwäbischen Highlands

Die Tasting-Wanderung führt von Murrhardt vorbei an der historischen Rümelinsmühle durch das Trauzenbachtal bis nach Vordermurrhärle. Unterwegs verkosten wir sechs hochwertige schottische Single Malt Whiskys und erfahren einiges über Zutaten, Herstellung und Besonderheiten. Am Ziel erwarten spaßige schwäbische Highlandgames und ein leckeres Abendessen vom Gallowayrind die Gäste.

Nicht-Whisky-Trinker können für 25 € teilnehmen.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt

Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz

Dauer: ca. 6 Stunden

Sonstiges: Kosten 72 €

inkl. allen genannten Leistungen und Rückfahrt von Vordermurrhärle zum Bahnhof Murrhardt.

Details unter www.whisky-urbach.de

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 21.05.2023

Naturschätze im NSG Tal der Blinden Rot

Die Blinde Rot ist noch weitgehend unverbaut, dementsprechend vielfältig sind Flora und Fauna. Besonders schön ist ein kleiner Erlen-Bruchwald. Eisvogel, Wasseramsel und Gebirgsstelze, Bachneunauge, Mühlkoppe und Bachforelle sind dort noch zu Hause und werden auf einer Rundtour im Naturschutzgebiet "Tal der Blinden Rot" vorgestellt.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Schäufele

Treffpunkt: Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenlänge ca. 11 km

GPS Parkplatz: 48.909583, 9.993333

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 28.05.2023

Köhler, Glasmacher und das alte Waldgewerbe

Einst nährte der Wald die Menschen. Auf den Spuren des alten Waldgewerbes durchstreifen die Teilnehmer den Mainhardter Wald auf alten Grenzpfaden und erfahren dabei mehr über die längst vergessene Glasmacherzunft im Schwäbisch-Fränkischen Wald und welche Edelsteine früher hier abgebaut wurden.

Zielgruppe: Geschichtsinteressierte

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 74535 Mainhardt Ammertsweiler

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Strecke ca. 5 km, 80 Höhenmeter

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 26.05. per Email/Formular erforderlich!

Montag, 29.05.2023

Kirchenkirnberger Mühle – Mühlentechnik von 1756

Im Verlauf dieser Familienwanderung folgen die Teilnehmer entlegenen Pfaden durch die Wälder. Der Weg führt durch den Spielwald und in eine entlegene Waldsiedlung, die heute noch ohne Stromanschluss ist und deren Mühlsee den ehemaligen Standort einer Sägemühle bezeugt. Den Abschluss bildet eine kurze Führung durch die Kirchenkirnberger Mühle mit anschließender Einkehrmöglichkeit.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt-Kirchenkirnberg

Treffpunkt: Kirchenkirnberg, Parkplatz Gemeindehalle, Kaltwaldstraße 3

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 8,00 €

Sonstiges: Evtl. Getränke für unterwegs mitbringen. Einkehrmöglichkeit an der Kirchenkirnberger Mühle.
Verzehr in der Kirchenkirnberger Mühle nicht im Preis inbegriffen.

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 / 21 98, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 / 21 98

Sonntag, 04.06.2023

Wilde Orchideen und alte Mühlen

Die ca. 9 km lange Rundtour führt durch die Naturschutzgebiete "Hägeles- und Brunnenklinge" und "Wiesentäler bei der Menzlesmühle". Hier gibt es eine faszinierende und vielfältige Pflanzenwelt zu entdecken. Nicht weniger bemerkenswert sind die historischen Mühlen entlang der Schwarzen Rot.

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Täle

Treffpunkt: Parkplatz "Grillplatz Täle", Haltestelle Waldbus

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Rucksackvesper und Getränke mitbringen

Veranstalter: Eva Rombach, , 73660 Urbach, Tel. 0 71 81 / 99 47 38, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 81 / 99 47 38

Sonntag, 04.06.2023

Blick von der Apfelkönigin über Etzlenswenden

Von den ehemaligen Siedlungsgebieten Löwensteins führt die Tour zum einzigartigen Ausblick zur "Hustenburg", dem Steinknickle und weit über den Naturpark hinaus. Die Teilnehmer erfahren mehr über die Geschichten der Exklaven Löwensteins. Hinab zur Apfelkönigin bei der wir Interessantes von deren berühmten "Schwester" erfahren.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Löwenstein

Treffpunkt: Parkplatz Buch ander L1116 Richtung Stocksberg/Etzlenswenden

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 12,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Sonstiges: Inkl. Getränk

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 30 / 40 35 88

Donnerstag, 08.06.2023

Wilde Entdeckungstour ins Autal

Auf dieser naturkundlichen Tour ins Landschaftsschutzgebiet Autal gibt es einiges zu entdecken. Auenwälder, Wiesen und Weinberge wechseln sich ab. Unterwegs gibt es einige Wildkräuter zu verkosten. Schon mal Blütenlimonade und Wildkräuterquark probiert?
Im Rahmen des Projekts "Inklusive Wanderbotschafter:innen im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald".

Zielgruppe: Mobilitätseingeschränkte Menschen

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: Obersulm

Treffpunkt: Wanderparkplatz an der B39 vor der Stauanlage

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 12,50 €

Sonstiges: inkl. Probiererle
Teils Asphalt mit Splitt, teils fein geschotterter Weg und mittig Grünstreifen, Strecke ca. 4 km.
WC Bistro „Trunk dreierlei“

Rollstuhlgerecht: Diese Veranstaltung ist Rollstuhlgerecht.

Veranstalter: Sabine Rücker, Reisacher Str. 22, 74245 Löwenstein, Tel. 0 71 30 / 4 01 78 50, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 11.06.2023

Sühnekreuze, Klingen und Moore

Die Wanderung führt an einem Sühnekreuz vorbei hinauf auf die Verebnungsfläche der Waldenburger Berge. Von hier geht es durch die Eselsklinge wieder hinab ins Tal zum wildromantischen Naturschutzgebiet „Kupfermoor“ - einer außergewöhnlichen Rarität in dieser Gegend, um die sich so manche schaurige Geschichte rankt.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Schwäbisch Hall - Gailenkirchen

Treffpunkt: Parkplatz beim Grillplatz nördlich von Gailenkirchen

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 4,00 €

Sonstiges: Anfahrt über Beilsteinstr., nach Bahngleisen rechts abbiegen, dann immer geradeaus (Karte).

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 18.06.2023

Wieder in Balance kommen

Entlang des Waldes, durch Wiesen mit wunderschönen, weiten Ausblicken gibt es verschiedene Stationen um Innezuhalten und die Umgebung intensiv zu erleben. Mit verschiedenen Übungen mitten in der Natur finden wir im "Baum-Yoga" Kontakt zu unseren Wurzeln. "Indian Balance" sorgt für Ausgeglichenheit und Balance auf allen Ebenen. Eine Klangreise bereichert das Erlebnis.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 71566 Althütte, bei Abzweigung Schlichenweiler

Treffpunkt: Parkplatz bei Abzweigung Richtung Schlichenweiler

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Vesper und Getränk mitbringen

In Zusammenarbeit mit Yogalehrerin Gabriele Hirsch-Smolarczyk

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 91 / 31 86 53

Sonntag, 25.06.2023

WaKlaBa - Waldklangbad in der Hängematte

Zusammen mit drei Profi-Musiker geht es für ca. 2,5 Stunden in die Natur. Ein kurzer mit Musik untermalter Spaziergang (ca. 1,5 Km) führt die Teilnehmer zu einer Naturbühne.
Hier beginnt das musikalische "Wald-Klangbad" mit einer Vielzahl von Naturtoninstrumenten wie Didgeridoo, Flöten, Hang, Monochord, Trommel... mit den Musikern Andreas Deuschle, Ralph Gaukel und Ronald Waldbüßer. Das kann ganz entspannt in der Hängematte genossen werden.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: 71556 Althütte - Kallenberg

Treffpunkt: Parkplatz Grillplatz Kallenberg, beim Hahnenhof

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: 30 € mit Hängematte,

Sitzkissen falls vorhanden und Getränke mitbringen, wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk,

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 91 / 31 86 53

Sonntag, 02.07.2023

Bach und Baumgipfel

Die Rundtour führt aus dem Tal der Blinden Rot über Gaishardt und Hüttenhof zu einem Baumhaushotel.
Nach kurzer Rast bei herrlicher Aussicht geht’s vorbei an wunderschönen alten Wegweisern wieder ins idyllische naturbelassene Tal der Blinden Rot.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Adelmannsfelden

Treffpunkt: Parkplatz an der L1073 zwischen Adelmannsfelden & Gaishardt

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenlänge ca. 7,5 km

GPS Parkplatz: 48.961881, 10.012531

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 09.07.2023

Wo ist der Büchelberger Grat?

Bei einer Wanderung rund um den Büchelberger Grat erleben die Teilnehmenden die abwechslungs und aussichtsreiche Landschaft des Ostalbkreises, bevor es über die Bühlerquelle zurück zum Ausgangspunkt geht.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder

Uhrzeit: 13.30 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd -Wilflingen

Treffpunkt: Wanderparkplatz Wilflingen Vorderbüchelberg

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 7,00 €

Sonstiges: Vesper und Getränk mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 09.07.2023

Baum-Yoga und Natur

Entlang des Waldes bis hin zum Aussichtspunkt "Haube" gibt es verschiedene Stationen um Innezuhalten und die Umgebung intensiv zu erleben, sowie Wissenswertes über die Heilkraft der Natur zu erfahren. Bei einfachen und energievollen Yogaübungen im Stehen unter Bäumen sich mit der Natur verbinden, den Duft der Erde riechen, die Wärme der Sonne spüren, in die Weite des Himmels blicken....

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 73635 Mannenberg (Rudersberg) bei Althütte

Treffpunkt: Friedhof Mannenberg bei Althütte

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: Sitzkissen falls vorhanden und Getränke mitbringen,

keine Yogamatten erforderlich.

In Zusammenarbeit mit der Yogalehrerin Gabriele Hirsch-Smolarczyk

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 91 / 31 86 53

Sonntag, 09.07.2023

Im Wandel der Jahreszeiten - Sommer

Der Monat Juli früher auch als Honigmonat bekannt. Die Teilnehmer riechen, sehen, hören und fühlen den Sommer. Auf dem Weg vom NDM Pfaffenklinge mit Silberstollen zu den Mammutbäumen den würzig riechenden Wald genießen sowie der Blütenpracht am Wegesrand.
Raus aus der Stube und den Sommer mit allen Sinnen genießen.
Die Jahreszeitenwanderung: 4 mal im Jahr die gleiche Tour doch jedes Mal anders.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot

Treffpunkt: Parkplatz Silberstollen K2098 Richtung Schmellenhof

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Sonstiges: Kleines Handtuch mitbringen
Weiter Termin am 5. November

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 16.07.2023

WaKlaBa - Waldklangbad in der Hängematte

Zusammen mit drei Profi-Musiker geht es für ca. 2,5 Stunden in die Natur. Ein kurzer mit Musik untermalter Spaziergang (ca. 1,5 Km) führt die Teilnehmer zu einer Naturbühne.
Hier beginnt das musikalische "Wald-Klangbad" mit einer Vielzahl von Naturtoninstrumenten wie Didgeridoo, Flöten, Hang, Monochord, Trommel... mit den Musikern Andreas Deuschle, Ralph Gaukel und Ronald Waldbüßer. Das kann ganz entspannt in der Hängematte genossen werden.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: 71556 Althütte - Kallenberg

Treffpunkt: Parkplatz Grillplatz Kallenberg, beim Hahnenhof

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: Sonstiges: 30 € mit Hängematte,

Sitzkissen falls vorhanden und Getränke mitbringen, wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk,

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 91 / 31 86 53

Sonntag, 23.07.2023

Waldzeit

Bei einer meditativen Wanderung tauchen die Teilnehmenden in die die besondere Stimmung eines morgendlichen Waldspaziergangs ein. Mit Geschichten, Atemübungen und einer Klangmeditation kommen alle ganz bei sich an und stärken sich für ihren Alltag.

Uhrzeit: 8.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Landgasthof Zanken, Zanken 3

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 10,00 €

Sonstiges: Sitzkissen und Getränk mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 23.07.2023

Alfdorfer Besonderheiten

Wunderschöne Ausblicke, magische Zauberkräuter, altehrwürdige Bäume, verträumt dahinplätschernde Bäche, ein Dichterfürst und verwunschene Klingen. Auf dieser 9 km langen Wanderung werden die Highlights des südöstlichsten Zipfels des Naturparks erkundet.

Zielgruppe: wanderfreudige Menschen ab 12 Jahren

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Lorch-Bruck

Treffpunkt: Wanderparkplatz Bruck, ÖPNV Haltestelle Skilift Lorch

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 4,00 €

Sonstiges: Geeignet für Kinder ab 12 Jahren.
Trittsicherheit und gutes Schuhwerk erforderlich.
Vesper und Getränk mitbringen.

Veranstalter: Yvonne Grimminger, Pfersbacher Straße 21, 73553 Alfdorf-Haselbach, Tel. 01737851983, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 30.07.2023

Waldbaden im Sommer: kühle Waldfrische

Waldbaden baut Stress ab, stärkt das Abwehrsystem und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Die Teilnehmer nehmen in einer kleinen Runde den Wald mit allen Sinnen wahr und tanken bei einem entspannenden Spaziergang durch den kühlen Wald neue Kraft. Entspannungs- und Qigong-Übungen runden den Workshop ab.
Anschließend ist eine Einkehr im Biergarten Mönchsberg möglich.

Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 74535 Mainhardt

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 16,00 €

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 27.07. per Email/Formular erforderlich!

Montag, 31.07.2023 - Freitag, 04.08.2023

Wild-Woche mit Waldtiere-Diplom

Gemeinsam gehen wir auf Erkundungsreise und erforschen die Geheimnisse des Waldes. Wir beobachten wilde Tiere, erkunden Wald und Wiesen und gehen auf Spurensuche. Mittags kochen wir gemeinsam und lassen es uns gut gehen. Gegen Ende der Wild-Woche kann eine kleine Prüfung abgelegt werden mit anschließender Übergabe der Waldtiere-Diplome an die Teilnehmer!

Zielgruppe: Kinder von 6 – 10 Jahren

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt - Kirchenkirnberg

Treffpunkt: Spielplatz beim Sportgelände Spielhof

Sonstiges: Zeitrahmen: Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr. Am Freitag bis 15 Uhr.
Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.
150 € (Betreuung, Materialkosten)

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 / 21 98, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 / 21 98

Sonntag, 06.08.2023

Reine, gesunde Gebirgsluft...

...stiller Waldesfrieden, gutes Quellwasser, von Bergen umkränztes Pfarrdorf... so warb Neulautern einst um die "Sommerfrischler" Ende des 19. Jahrhunderts. Bei der Wanderung durch das liebliche Lautertal erfahren die Teilnehmer mehr aus dieser Zeit.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot-Neulautern

Treffpunkt: Parkplatz Sportplatz Neulautern an der L1066

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 30 / 40 35 88

Montag, 07.08.2023 - Freitag, 11.08.2023

WildnisCamp im Spielhof

Auf zum Abenteuer in den Wald! Versteckt in den Tiefen des Waldes bauen wir uns unsere eigene kleine Lagerwelt aus laubbedeckten Hütten.
Hier werden wir miteinander viel unternehmen. Neben Geländespielen, Schatzsuchen und Exkursionen, schnitzen wir und sammeln Feuersteine und versteinertes Holz. Wir kochen zusammen am Lagerfeuer, orientieren uns im Gelände und erforschen verschlungene Bachläufe und steile Klingen.

Zielgruppe: Kinder von 6 – 10 Jahren

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt - Kirchenkirnberg

Treffpunkt: Spielplatz beim Sportgelände Spielhof

Sonstiges: Zeitrahmen: Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr. Am Freitag bis 15 Uhr.
Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.
150 € (Betreuung, Materialkosten)

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 / 21 98, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 / 21 98

Sonntag, 13.08.2023

Weihbüschlkräuter

Früher waren Kräuter die einzigen Heilmittel. Sie wurden im Sommer zu den Frauendreißigern gesammelt und zu Büscheln gebunden. So hatte man im Winter alle wichtigen Kräuter zur Hand. Das Wissen über ihre Heilkraft wurde von Generation zu Generation weitergegeben.
Die Teilnehmer erfahren mehr über diese alte Tradition und binden einen eigene Weihbüschl und
genießen anschließend bei einem Kräutermärchen Kaffee, Zopf und Marmelade.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Friedhof

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Körbchen, Schere, Tasse und Messer mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 73 66 / 91 92 48

Montag, 14.08.2023 - Freitag, 18.08.2023

Murr-Piraten ahoi!

Die Ferien sind zu schön, um daheim zu bleiben. Deshalb brechen wir fröhlich auf und durchstreifen miteinander die faszinierende Landschaft entlang der Murr. Gemeinsam begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit, suchen Piratenschätze, pirschen uns durch dichtes Unterholz und folgen verschlungenen Bachläufen. Mittags kochen wir gemeinsam und lassen es uns gut gehen. Wir gehen auf Exkursionen und erleben spannende Abenteuer.

Zielgruppe: Kinder von 6 - 10 Jahre

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt

Treffpunkt: Gasthaus Lamm, Fornsbacher Straße 161

Sonstiges: Zeitrahmen: Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr. Am Freitag bis 15 Uhr.
Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.
150 € (Betreuung, Materialkosten)

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 / 21 98, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 / 21 98

Sonntag, 20.08.2023

Landschaft im Wandel

Bei einer gemütlichen Rundwanderung um den Starkholzbacher See bei Schwäbisch Hall - Bibersfeld wird anhand der heute vorgefundenen Strukturen das Landschaftsbild und die entsprechende landwirtschaftliche Nutzung lang vergangener Zeiten wieder lebendig. Wie lebten z.B. Steinzeitmenschen, die Römer oder fischende Mönche im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald? Außerdem wird unterwegs der Lehrbienenstand besucht.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Schwäbisch Hall - Bibersfeld

Treffpunkt: Parkplatz Starkholzbacher See, K2669 Richtung Wielandsweiler

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 7,00 €, Kinder bis 14 Jahre 3,50 €

Sonstiges: Wanderparkplatz an der K2669 zw. Bibersfeld und Wielandsweiler (Karte).
Entspannter Ausklang am und im See möglich (in Eigenregie).

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Montag, 21.08.2023 - Freitag, 25.08.2023

Feuriges Abenteuerlager mit Schnitzkurs

Diese Ferienwoche steckt voller Feuer!
Wir erkunden gemeinsam Wald und Flur, suchen Feuersteine, machen selbst mit Feuersteinen Feuer und kochen dann zusammen über dem offenen Lagerfeuer.
Neben spannenden Geländespielen, Exkursionen und Schatzsuchen, entdecken wir gemeinsam in gemütlicher Lagerfeuerrunde die Welt des Schnitzens.

Zielgruppe: Kinder von 6 – 10 Jahren

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Ort - Teilort: Hellershof bei Alfdorf

Treffpunkt: Hellershofer Sportplatz Parkplatz, Gschwender Straße 8

Sonstiges: Zeitrahmen: Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr. Am Freitag bis 15 Uhr.
Die Teilnehmer erhalten ca. 1-2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung einen ausführlichen Infobrief.
150 € (Betreuung, Materialkosten)

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 / 21 98, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 / 21 98

Sonntag, 27.08.2023

Bäume mehr als Holz und Laub

Bei Dieser Familientour erleben Groß und Klein einzelne Bäume und ihre spannenden Geschichten. Mit allen Sinnen gilt es die Bäume zu begreifen.
Es wird auch der interessanten Frage nachgegangen, was sind das für Tierspuren und wie stehen sie mit den Bäumen in Verbindung.

Zielgruppe: Erwachsene, Familien

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Berglen-Kottweil

Treffpunkt: Waldspielplatz, Wanderparkplatz Hohenstein

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Veranstalter: Tanja Uter, Zwölfbeetweg 7, 73663 Berglen, Tel. 0 71 95 / 94 74 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 03.09.2023

Landart

Ziel der Landart-Aktivität ist, für die Natur zu begeistern, für einen sanften Umgang mit der Natur zu sensibilisieren und mit Landart zudem Kreativität zu fördern. Der unerschöpfliche Formen- und Fantasiereichtum der Natur inspiriert jeden, auch die, die sich selbst für völlig unkreativ halten. Landart spricht alle Sinne für das Schöne der Natur an.Mandalas legen, Windmobiles und Traumfänger basteln, Tonwichtel an Bäume modellieren.
Wer hat Lust

Zielgruppe: Familie

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Weissach im Tal -Ortsteil Bruch an der K 1908

Treffpunkt: Richtung Lutzenberg, Parkplatz am Waldrand, rechts

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 12,00 €, Kinder bis 8 Jahre 6,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Getränk und Vesper, Rebschere mitbringen

Veranstalter: Petra Klinger, Heiningerweg 57 , 71522 Backnang, Tel. 01 70 / 5 24 53 11, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 01 70 / 5 24 53 11

Sonntag, 10.09.2023

Waldzeit

Bei einer meditativen Wanderung erspüren die Teilnehmenden die Veränderung des Waldes im Jahreslauf . Mit Achtsamkeitsübungen, bewußter Atmung, Barfuß gehen, Märchen und Klanggeschichten kommen alle bei sich an und stärken sich für den Alltag.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Wilflingen

Treffpunkt: Wanderparkplatz Wilflingen Vorderbüchelberg

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 10,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Getränk und kleines Handtuch mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 17.09.2023

WaldMeister-WanderMarathon

In diesem Jahr gastiert der WaldMeister-Wandermarathon in Gaildorf. Die Veranstalter versprechen ein unvergessliches Wandererlebnis mit 42-, 21 km und Familien-Erlebnisstrecke in herrlicher Natur auf gut ausgeschilderten Strecken, mit
Getränkestationen rund um die Kocherstadt.

Zielgruppe: Wanderbegeisterte, geübte Erwachsene und Familien

Uhrzeit: 8.00 Uhr

Ort - Teilort: Gaildorf

Treffpunkt: Körhalle

Sonstiges: Start/Ziel von 8 bis 18.30 Uhr besetzt
Teilnahme kostenlos

zusammen mit Manfred Krautter

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 24.09.2023

Herbst in den Streuobstwiesen

Die Wanderung führt auf teilweise schmalen Pfaden und Hohlwegen durch die bunte Herbstlandschaft der Streuobstwiesen nördlich von Sulzbach. Unterwegs werden interessante Fakten und auch kurzweilige Geschichten zum Thema Streuobst erzählt. Was ist das Besondere an Streuobstwiesen? Wo kommt unser Obst her? Und welche Früchte sind sonst noch essbar? Ein paar Probiererle werden den Weg versüßen.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Sulzbach an der Murr

Treffpunkt: Parkplatz Grillplatz Seitenbachtal, B14 Richtung Großerlach

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 7,00 €, Kinder bis 16 Jahre 3,50 €

Sonstiges: Inkl. Kostproben.
Treffpunkt: Karte.

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 24.09.2023

WaKlaBa - Waldklangbad in der Hängematte

Zusammen mit drei Profi-Musiker geht es für ca. 2,5 Stunden in die Natur. Ein kurzer mit Musik untermalter Spaziergang (ca. 1,5 Km) führt die Teilnehmer zu einer Naturbühne.
Hier beginnt das musikalische "Wald-Klangbad" mit einer Vielzahl von Naturtoninstrumenten wie Didgeridoo, Flöten, Hang, Monochord, Trommel... mit den Musikern Andreas Deuschle, Ralph Gaukel und Ronald Waldbüßer. Das kann ganz entspannt in der Hängematte genossen werden.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: 71556 Althütte - Kallenberg

Treffpunkt: Parkplatz Grillplatz Kallenberg, beim Hahnenhof

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: 30 € mit Hängematte,

Sitzkissen falls vorhanden und Getränke mitbringen, wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk,

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 91 / 31 86 53

Sonntag, 24.09.2023

Vom Flößen und Färben

Die Wanderung führt in das abgeschiedene Naturschutzgebiet Roter Burren und zum Bärenbachsee. Interessantes und Ungewöhnliches über die dort vorkommenden Pflanzenarten und die Flößerei am Bärenbach stehen im Mittelpunkt dieser abwechslungsreichen Herbsttour.

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: Urbach-Bärenbachtal

Treffpunkt: Waldparkplatz Bux

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €

Sonstiges: Rucksackvesper und Getränke mitbringen

Veranstalter: Eva Rombach, , 73660 Urbach, Tel. 0 71 81 / 99 47 38, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 81 / 99 47 38

Sonntag, 01.10.2023

Eiszeit auf dem Gschwendhof

Die letzte Eiszeit ist mehrere tausend Jahre her. Dagegen ist das leckere Bauernhofeis der Familie Horlacher extra frisch hergestellt. Die Rundtour führt vom idyllischen Rötenbachtal zum Gschwendhof. Nach der "Eiszeit" geht es zurück über den ehemaligen Kirnhardshof zum Ausgangspunkt.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Hinterer Rötenbach

Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Grüner Wald, Rötenbach 8

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: zzgl. Eis / Ohne Einkehr im Gasthof Grüner Wald im Anschluss

Streckenlänge ca. 9 km

GPS Parkplatz: 48.921500, 9.923361

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 01.10.2023

Waldbaden im Herbst: Stille und Farbenpracht

Waldbaden baut Stress ab, stärkt das Abwehrsystem und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Die Teilnehmer nehmen in einer kleinen Runde den Herbstwald mit allen Sinnen wahr und tanken bei einem entspannenden Spaziergang durch den stillen Wald neue Kraft. Entspannungs- und Qigong-Übungen runden den Workshop ab.

Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 74626 Bretzfeld Unterheimbach

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 16,00 €

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Anmeldung bis 28.09. per Email/Formular erforderlich!

Dienstag, 03.10.2023

5-Täler-Tour

Namensgebend für Abtsgmünd ist neben der historischen Zugehörigkeit zum Kloster Ellwangen die Mündung der Lein in den Kocher. Durch die Einbeziehung von Laubbachtal, Krummbachtal und dem Tal der Blinden Rot wird daraus die 5-Täler-Tour. Neben wunderschönen Ausblicken erfahren Sie einiges zu Fauna und Flora, alten Waldgewerben, sowie Industrie- und Kunstgeschichte im Raum Abtsgmünd.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Kochertalmetropole

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenlänge ca. 11 km

GPS Parkplatz: 48.894306, 9.998694

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Dienstag, 03.10.2023

Whiskytrain

Dampfzugfahrt Schorndorf - Welzheim u.z. , Mittagessen und schottische Musik mit Can Seo in der hisorischen Klingenmühle, Wanderung durch den wildromatische Glen Edenbach, 7 hochwertige schottische Single-Malt-Whiskys, uvm.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Schorndorf

Treffpunkt: Bahnhof, Gleis 5

Dauer: ca. 7,5 Stunden

Sonstiges: 115 € für Damfzugfahrt, Mittagessen (Getränke Selbstzahler), Konzert, geführte Wanderung, 7 hochwertige schottische Single-Malt-Whiskys, Nosingglas mit Halter zum Umhängen, Wasser für die Tour

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 / 93 56 97, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 08.10.2023

Waldbaden - Wellness in der Natur

Auf schmalen Pfaden geht es schlendernd durch die Natur. Innehalten an schönen Plätzen, lauschen, staunen und bewusst den Wind und den Duft wahrnehmen. Abschalten vom Alltag, die wohltuende Waldatmosphäre wirken lassen und ganz im Hier und Jetzt sein. Es besteht die Möglichkeit, in Hängematten die Seele baumeln zu lassen. Eine Klangreise bereichert das Erlebnis. Das Verweilen im Wald wirkt beruhigend, stärkt den Körper und die Lebensenergie.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Althütte

Treffpunkt: Parkplatz Bühlhauweiher Richtung Schlichenhöfle

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 20,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Getränk und evtl. Vesper mitbringen
Warme Decke und Kleidung für die Hängematte

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 0 71 91 / 31 86 53, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 15.10.2023

Herbstgeflüster

Genießen sie die wohltuende Wirkung des Waldes bei einer herbstlichen Wanderung rund um Eschach, vorbei an der Götzenmühle bis Vellbach. Ein Abstecher zum geheimnisumwitterten Götzenloch darf natürlich nicht fehlen.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Eschach

Treffpunkt: Parkplatz an der Kneippanlage

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 7,00 €

Sonstiges: Getränk und Vesper mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 22.10.2023

Oberroter Geschichte(n)

Die Wanderung führt durch die sanfthügeligen Wiesen und Felder hinauf auf die bewaldeten Höhenrücken rund um Oberrot. Unterwegs wird von historischen Tatsachen, aber auch von alten Sagen und Märchen die Rede sein. Außerdem liegen viele schöne Aussichtspunkte und die Stielbergkapelle auf dem Weg.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Oberrot

Treffpunkt: Bonifatiuskirche (Rottalstr. 71)

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 7,00 €, Kinder bis 16 Jahre 3,50 €

Sonstiges: Nicht barrierefrei.
Festes Schuhwerk empfohlen.

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 22.10.2023

Herbstliche 25 km-Tour durch Wald und Weinberge

Aussichtsreiche Herbstwanderung von Oppenweiler zu den idyllisch gelegenen Heppseen, dann zu den herbstlichen Weinbergen bei Allmersbach a.W.,weiter entlang der Hochstraße mit herrlicher Aussicht. Über die Stauferburg Reichenberg zurück nach Oppenweiler.Unterwegs gibt es ein gemeinsames Mittagsvesper mit Getränken. Der ideale Saisonabschluss für geübte Wanderer.

Zielgruppe: geübte Weitwanderer

Uhrzeit: 8.30 Uhr

Ort - Teilort: Oppenweiler

Treffpunkt: Rathaus, Schlossstr. 12

Dauer: ca. 7,5 Stunden

Kosten: 23,00 €

Sonstiges: Mittagvesper und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Veranstalter: Prof. Dr. Manfred Krautter, Brunnenrain 15, 73655 Plüderhausen, Tel. 0 71 81 / 8 39 94 , Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 81 / 8 39 94

Sonntag, 29.10.2023

Vollmond über dem Schwäbisch-Fränkischen Wald

Bei einem gemütlichen Spaziergang erfahren die Teilnehmer Mythen, Geschichten und Sagen rund um den Mond und den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Während die Sonne am Horizont über dem Unterland untergeht, steigt der Vollmond im Schatten der Waldenburger Berge empor. Für alle Teilnehmer jedes Mal ein magischer Moment.

Zielgruppe: Mondsüchtige

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort - Teilort: 74629 Pfedelbach

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Ggf. Taschenlampen mitbringen, bitte keine Stirnlampen. Bedingt kinderwagentauglich, Wegstrecke 3 km, Höhendifferenz 40m

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 27.10. per Email/Formular erforderlich!

Sonntag, 29.10.2023

Keltisches Jahreskreisfest - Samhain

Die warme Jahreszeit neigt sich dem Ende zu, ebenso das keltische Jahr. Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Mit der oft trüben Novemberzeit beginnt die dunkelste Zeit des Jahres. Der November steht für für Trauern, Loslassen, Ahnengedenken und Abschied nehmen. Die Teilnehmer erleben auf dieser Wanderung die besondere Stimmung dieser Zeit und erfahren Mythen , Geschichten und Rituale die für unsere Ahnen noch bedeutungsvoll waren.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd

Treffpunkt: Parkplatz Grenzstock, L1075 Richtung Bronnen

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 8,00 €

Sonstiges: Getränk u. kleines Grablicht mitbringen

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Mittwoch, 01.11.2023

Räuchern in der dunklen Jahreszeit

Räuchern mit Pflanzen ist ein Jahrtausende alter Brauch, der in den letzten 100 Jahren leider in Vergessenheit geraten ist. Warum und mit welchen Pflanzen man in der dunklen Jahreszeit geräuchert hat, erfahren die Teilnehmer bei diesem Workshop in kleiner Runde im Wald von Wüstenrot. Nach einer entspannenden Waldrunde gibt es am wärmenden Feuer in der Hütte einen leckeren Tee, Gebäck und rauchige Dufterlebnisse.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: 71543 Wüstenrot

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 20,00 €

Sonstiges: inkl. Material, Gebäck und Tee
Bitte Sitzkissen mitbringen.

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 29.10. per Email/Formular erforderlich!

Sonntag, 05.11.2023

Schlaf gut, kleiner Siebenschläfer

Der kleine Siebenschläfer bereitet sich auf seinen Winterschlaf vor. Genauso wie viele seiner Tierfreunde auch. Der ganze Wald wird ruhig. Doch halt, auch im Herbst und Winter gibt es für den kleinen Siebenschläfer und seinen besten Freund die Haselmaus viel zu entdecken und zu erleben! Du willst wissen was? Dann komm mit raus in den Wald und erfahre es! Eine Familientour frei nach der Kinderbuchreihe "Der kleine Siebenschläfer".

Zielgruppe: Familien, Kinder

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Michelfeld

Treffpunkt: Parkplatz an roter Holzhütte zw Waldfriedhof und Rinnen

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 5,00 €

Sonstiges: Fürs Navi: Rinnener Sträßle, Schwäbisch Hall
Parkplatz: Karte

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 05.11.2023

Im Wandel der Jahreszeiten - Herbst

Der letzte Herbstmonat startet mit buntem Laub und endet im Advent.
Die Teilnehmer riechen, sehen, hören und fühlen den Herbst. Auf dem Weg vom NDM Pfaffenklinge mit Silberstollen zu den Mammutbäumen durch den noch golden leuchtenden Wald.
Raus aus der Stube und den Herbst mit allen Sinnen genießen.
Die Jahreszeitenwanderung: 4 mal im Jahr die gleiche Tour doch jedes Mal anders.

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot

Treffpunkt: Parkplatz Silberstollen K2098 Richtung Schmellenhof

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Sonstiges: Kleines Handtuch mitnehmen

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 30 / 40 35 88

Sonntag, 12.11.2023

Pelzmärde, Nachtkrapp und das Holländerle

Bei einem gemütlichen Abendspaziergang hören die Teilnehmer Sagen und Geschichten aus dem Schwäbisch-Fränkischen Wald und Hohenlohe. Man sagt, je dunkler der Wald, um so zahlreicher wären die Geschichten, die einst von Generation zu Generation weitererzählt wurden.

Zielgruppe: Sagenfans

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort - Teilort: 74626 Bretzfeld Unterheimbach

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 4,00 €

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 09.11. per Email/Formular erforderlich!

Sonntag, 19.11.2023

Mit Fackeln um den Ebnisee

Besonders für Kinder wird die Ebnisee-Umrundung mit Fackeln beeindruckend werden. Mit Fackeln im Dunkeln laufen, den schwarzen See mit seinen Geräuschen erfahren, die dunkle Waldkulisse um sich herum spüren.
Wie entstand der Ebnisee und wie wurde er genutzt? Was bedeutet „flössen“ und wofür wurde all das Holz damals benötigt?
Auf halbem Weg wird ein Umtrunk und kleiner Snack gereicht. Auf die Kinder wartet ein tolles Märchen.

Zielgruppe: Familien

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Ebnisee

Treffpunkt: Hauptparkplatz direkt am See

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 12,00 €, Kinder bis 8 Jahre 6,00 €

Sonstiges: Fackeln werden gestellt, Umtrunk und kleiner Snack ist im Preis inbegriffen.
Gerne können von den Kindern Laternen mitgebracht werden.

Veranstalter: Petra Klinger, Heiningerweg 57 , 71522 Backnang, Tel. 01 70 / 5 24 53 11, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 01 70 / 5 24 53 11

Sonntag, 26.11.2023

Die Köhler vom Kochertal

Unter dem Motto "Spuren der Vergangenheit" führt die Tour zu ehemaligen Köhlerplatten. Vor rund 150 Jahren waren dort Holzkohlemeiler aufgebaut. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu diesem alten Waldgewerbe, dem Leben der Köhler und der Verwendung der Holzkohle.

Uhrzeit: 9.30 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Schäufele

Treffpunkt: Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: Streckenweise abseits vom Weg, um zu den Köhlerplatten zu kommen

Streckenlänge ca. 6,5 km
GPS Parkplatz: 48.909583, 9.993333

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 26.11.2023

Vorweihnachtsstimmung im Wüstenroter Wald

Traditionelle Gedichte, Geschichten und Lieder stimmen auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Bedeutung und Ursprung des Adventskalender, des Adventskranz, der Farben grün und rot, geprägt von Geheimnissen, magische Gefühle, Glaube an das Christuskind, die Engel, den heiligen Nikolaus….

Uhrzeit: 15.00 Uhr

Ort - Teilort: Wüstenrot

Treffpunkt: Parkplatz Wellingtonien, Wellingtonienstraße

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 10 Jahre kostenlos

Sonstiges: Laterne mitbringen

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Sabine Reiss, Friedenstr. 36, 71543 Wüstenrot, Tel. 0 71 30 / 40 35 88, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 03.12.2023

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Bald ist Weihnachten. Doch wie ist das Fest der Liebe entstanden? Was gibt es für alte Bräuche und Sagen? Und was hat es mit den Rauhnächten auf sich? Diese Geschichten werden die Wanderung begleiten. Punsch und Plätzle und eine abschließende Fackelwanderung lassen außerdem eine besinnliche Adventsstimmung aufkommen und sorgen für Wärme.

Uhrzeit: 15.00 Uhr

Ort - Teilort: Michelfeld-Forst

Treffpunkt: Wanderparkplatz Forst (am Ende der Bürkhofstr.)

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 7,00 €, Kinder bis 16 Jahre 5,00 €

Sonstiges: inkl. Punsch und Plätzle, zzgl. Fackel 2 €
Tasse und evtl. Taschenlampe mitbringen
Parkplatz: Karte

Veranstalter: Sandra Kühnle, Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 07 91 / 20 33 88 30, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung.

Sonntag, 10.12.2023

Feurige Winterstimmung um Löwenstein

Auf dieser winterlichen Wanderung genießen die Teilnehmenden die schönen Aussichten rund um Löwenstein und weit ins Weinsberger Tal hinaus. So manche schaurige Geschichte wird unterwegs erzählt. Am Lagerfeuer können sich alle Aufwärmen bevor es im Fackelschein zurück zum Ausgangspunkt geht.

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort - Teilort: Löwenstein

Treffpunkt: Parkplatz Stutz, Maybachstraße

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 12,50 €

Sonstiges: inkl. Fackel und heißes Getränk, Tasse mitbringen

Veranstalter: Sabine Rücker, Reisacher Str. 22, 74245 Löwenstein, Tel. 0 71 30 / 4 01 78 50, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Sonntag, 17.12.2023

Advent im Wald

Bei einer adventlichen Wanderung stimmen sich die Teilnehmer mit Liedern, Geschichten und Bräuchen auf die schönste Zeit des Jahres ein. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Die Teilnehmenden genießen die Stille des Waldes und kommen zur Ruhe. Punsch und Plätzle erwarten die Teilnehmenden bevor es mit Fackeln auf den Rückweg geht.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd Wilflingen

Treffpunkt: Wanderparkplatz Wilflingen Vorderbüchelberg

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 3,00 €

Sonstiges: inkl. Punsch und Plätzle
zzgl. Fackel 2 €
Tasse mitbringen
Kinderwagentauglich

Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 0 73 66 / 91 92 48, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular

Dienstag, 26.12.2023

Geheimnisvolle Rauhnächte in Hohenlohe

Geheimnisvoll ist die Zeit zwischen den Jahren, den sogenannten Rauhnächten. Was es auf sich hat mit diesen magischen 12 Nächten und dem Brauchtum erfahren die Teilnehmer auf diesem Abendspaziergang. Bei einer Aussicht auf den aufgehenden Mond über den Waldenburger Bergen gibt es jede Menge Geschichten und Sagen aus der Gegend.

Zielgruppe: Rauhnachtfans

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort - Teilort: 74629 Pfedelbach - Windischenbach

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder bis 16 Jahre 5,00 €

Sonstiges: inkl. 1 Fackel, eine Teilnahme ohne Anmeldebestätigung ist nicht möglich. Wegstrecke ca. 3 km, Höhendifferenz 60m.

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 23.12. per Email/Formular erforderlich!

Samstag, 30.12.2023

Geheimnisvolle Rauhnächte in Hohenlohe

Geheimnisvoll ist die Zeit zwischen den Jahren, den sogenannten Rauhnächten. Was es auf sich hat mit diesen magischen 12 Nächten und dem Brauchtum erfahren die Teilnehmer auf diesem Abendspaziergang. Bei einer Aussicht auf den Mainhardter Wald gibt es jede Menge Geschichten und Sagen aus der Gegend.

Zielgruppe: Rauhnachtfans

Uhrzeit: 15.30 Uhr

Ort - Teilort: 74626 Bretzfeld - Adolzfurt

Treffpunkt: Wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder bis 16 Jahre 5,00 €

Sonstiges: Nicht barrierefrei, kinderwagentauglich, Wegstrecke ca. 3 km, Höhendifferenz 60m

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 60 64 36, Persönliche Seite, Kontakt aufnehmen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Schriftliche Anmeldung bis 27.12. per Email/Formular erforderlich!